Intensivkurs zur Farbenlehre Goethes: Farbe in Kunst und Alltag (April 2022)

06.04.22 bis 07.04.22

Vom 06.04. - 07.04.2022 wird unter der Leitung von Hinrich JW Schüler ein Intensivkurs zur Farbenlehre Goethes stattfinden.

 

 

Die faszinierendste und interessanteste Farbenlehre ist die Goethe‘sche. Er stellte eine alle Farbenphänomen umfassende Farb-Wissenschaft auf, die im Vergleich zu anderen Farblehren nachvollziehbar - und vor allem anwendbar ist. Dazu zählen sehr viele Entdeckungen, die von Goethe erstmals überhaupt wissenschaftlich beschrieben worden sind, wie zum Beispiel das Phänomen der „farbigen Schatten“.

Hinrich JW Schüler erläutert in Vorträgen, Livevorführungen und Experimenten die Grundlage der Farbenlehre Goethes - und ihre Anwendung in Kunst, Design, Alltag. Dazu gibt es grundlegende und weiterführende Teilnehmer-Übungen zu Farbgestaltung und Farbkomposition.

Anhand von Goethes Ausgangsfragen erarbeiten wir uns Wege durch die unfassbar große Welt der Farben: Wie entstehen die Farben? Außen am Objekt selbst, auf der Netzhaut des Auges, in den Nervenzellen, im Gehirn oder im Bewusstsein? Gibt es eine Farbenlogik? Ist ein Ordnungssystem möglich? Nach welchen Kriterien sollten Maler und Designer Farben einsetzen?

 

Termin:
Mittwoch, 06.04.2022 - Donnerstag, 07.04.2022
2 Tage à 4 Unterrichtseinheiten à 60 Minuten, je ca. 10-12 u. 13-15 Uhr

Kursgebühr:
250,00 €


Kursort:

PLAN:A, Atelier Anne Schwabe,
Zahrenser Weg 25a, 29640 Schneverdingen

Das lichtdurchflutete große moderne Atelierhaus liegt in ruhiger und dennoch zentraler Lage in Schneverdingen. Hier findest Du alle Annehmlichkeiten, um eine entspannte kreative Zeit zu erleben.

Die Kurse finden in kleiner Gruppe statt, so dass viel Raum für die Beantwortung Deiner Fragen und Themen bleibt.

Darüber hinaus sind nahezu alle „Lokalitäten“ wie z.B. Restaurants, Cafés, Supermärkte vom Atelierhaus aus fußläufig zu erreichen ist. Ebenso schnell ist man im „Grünen“ um in die einzigartige Natur der Lüneburger Heide einzutauchen, die Ruhe zu genießen und neue Inspirationen zu sammeln. Besonders markant sind hier natürlich die weiten Heideflächen. Unbedingt sehenswert ist auch das Pietzmoor, das größte zusammenhängende Moor in der Lüneburger Heide.


Dozent:

Hinrich JW Schüler
www.hinrich-schueler.com

Buchung/Info:
Anne Schwabe, Atelier PLAN:A, Schneverdingen
mail@anne-schwabe.de
Tel. 0170/1848525

Zurück

ANMELDUNG ZUR VERANSTALTUNG

Bitte rechnen Sie 5 plus 6.
Einwilligungserklärung Datenschutz*