Herzlich Willkommen im Atelier PLAN:A!

In den einzigartigen Räumlichkeiten der ehemaligen „Schuhfabrik Wüstner“ habe ich ein Refugium gefunden, in dem ich meine Kunst entstehen lassen kann. Hier komme ich zum Zeichnen, Malen und Fotografieren - alles ist im Fluss…

Daneben bietet das Atelier den perfekten Rahmen für z.B. Ausstellungen, Mal-und Zeichenkurse aber auch Musik, Kulinarik und vieles mehr.

Im Folgenden finden Sie immer wieder Neuigkeiten und Hinweise auf aktuelle Aktivitäten.



Eine Übersicht über alle geplanten Malerei-Kurse und Workshops im Jahr 2021 habe ich hier zusammengestellt:
Malerei-Kurse und Workshops im Jahr 2021

 


Kreativ-Workshop für Familien und kleine Gruppen

Habt Spaß und seid gemeinsam kreativ. So lautet das Motto meines Workshops, bei dem Ihr lernt, wie Ihr mit Farben, verschiedenen (Natur-)Materialen usw. kleine Kunstwerke auf Papier zaubern könnt.

Diesen Kreativ-Workshop biete ich für kleine Gruppen, z.B. Familien, Freundinnentreffen, Firmenevents...) in meinem Atelier an. Ihr seid ganz unter Euch. Den Termin spreche ich individuell mit Euch ab und natürlich gehe ich auch gerne auf Eure Wünsche ein.

Habt Ihr Lust dabei zu sein?

Hier die Eckdaten:

Der Workshop findet in meinem Atelier PLAN:A in der Weststraße 5 in 29640 Schneverdingen statt.

Workshopdauer: 3 Stunden
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Maximalteilnehmerzahl: 6 Personen

Kinder sollten mindestens 6 Jahre alt sein.

Preis: (inkl. Material = Papier, Farben, (Natur-)Materialien)

2 Personen Pauschal 80,00 €
3 Personen Pauschal 115,00 €
4 Personen Pauschal 135,00 €
5 Personen Pauschal 165,00 €
6 Personen Pauschal 185,00 €

Termin buchen:
Ruft mich an (0170/1848525) oder schreibt mir eine E-Mail (mail@anne-schwabe.de).

Kreativ-Workshop für Familien

Ausstellung im Best Western - Hotel am Schlosspark in Lichtenwalde

Für mich ist es immer wieder schön, wenn meine Bilder auf Reisen gehen und in einer Ausstellung zu sehen sind. Seit Ende Mai sind meine Werke im Best Western Hotel am Schlosspark Lichtenwalde (in der Nähe von Chemnitz) zu sehen. Der Termin musste - wie so viele - zunächst verschoben werden. Aber jetzt läuft zum Glück der Hotelbetrieb wieder an.

In der Ausstellung zeige ich einen Querschnitt meiner Arbeiten, von der (abstrakten) Landschaft bis hin zu meinen abstrakten Bildern aus der Serie "Beziehungen". Über 30 meiner Arbeiten schmücken in dem großartigen, lichtdurchfluteten und modernen Bau für ein Jahr die Wände. Danke an die Galerie KZDM für die Möglichkeit.

Eine öffentliche Vernissage wird in ca. einem halben Jahr stattfinden. Den genauen Termin gebe ich noch bekannt.

Hier findet ihr einen kleinen Rundgang durch die Ausstellung.

Ankündigung des Best Western Hotels am Schlosspark Lichtenwalde

Ausstellung in Lichtenwalde

Workshops

Intensivkurs „Farb-, Form- und Kompositionslehre“

Intensivkurs „Farb-, Form- und Kompositionslehre“ (Januar 2021)

13.01.21 bis 14.01.21

Wer seiner Kreativität Fundament, Struktur und Ziel geben möchte, kann hier vom Profi lernen. Kenntnisse von den Grundlagen der Ästhetik ersparen Mühe, Zeit- und Materialverlust. Wie baue ich ein Bild auf? Womit beginne ich? Wie lege ich ein dynamisches Gleichgewicht der Kräfte an? Wodurch bringe ich Bewegung und Spannung ins Werk? Wie verändere ich den Eindruck von Raum und Bildtiefe durch Anlage von Fluchtpunkt und Horizont? Wie und wodurch verändern Farb- und Formgestaltung den Ausdruck?

Was ist eine gelungene Komposition und wie korrigiere ich eine fehlerhafte? Was erscheint disharmonisch und warum? Gibt es „Harmonieregeln“? Wie setze ich diese gekonnt ein und wie breche ich sie, um Spannung zu erzeugen? Mit Vorträgen, Vorführungen und gemeinsamen Analysen gehen wir diesen und weiteren Fragen nach. Für Anfänger und Fortgeschrittene aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Illustration geeignet.

Weiterlesen

Von Idee und Experiment zur Landschaft

Von Idee und Experiment zur Landschaft (Januar 2021)

15.01.21 bis 18.01.21

Mit grundlegenden und weiterführenden Acrylmalerei-Techniken (Spachtel, Rakel, Lappen, Schwämme etc.) nähern wir uns dem Genre „Landschaft“ einmal ganz anders an, ohne Fotovorlagen und auf eine improvisierende, experimentelle, spielerische Weise. Dabei werden Bildwelten entdeckt, die nicht den üblichen netten Sonntagsbildchen entsprechen, sondern einen persönlichen stilistischen Ausdruck zeigen. Malerei wird hier als Entdeckungsreise verstanden, wobei spontanen Ideen nachgespürt wird. Die Landschaftsbilder entstehen dabei aus einem Mix von realistischen und frei erfundenen Elementen und leben in der Spannbreite von Naturnähe bis zum fast völlig abstrakten Werk. Der Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Weiterlesen

„Über den Rand“

„Über den Rand“ (Februar 2021)

20.02.21 bis 21.02.21

Trau Dich! Wie gerne halten wir an dem fest, was da und bekannt ist.

In diesem Kurs setzen wir uns über diese Einschränkungen hinweg und schauen - ganz spontan und spielerisch - was entsteht, wenn man einfach „über den Rand“ hinweg geht.

Weiterlesen

Immer locker - Von der Kritzelei zur Menschenfigur (März 2021)

Immer locker - Von der Kritzelei zur Menschenfigur (März 2021)

12.03.21 bis 15.03.21

Die malerische Darstellung des Menschen und seines Lebensumfeldes fasziniert Künstler von der Steinzeit bis heute. Eine unübersehbare Stilvielfalt hat sich herausgebildet - und immer neu setzen sich Künstler mit der künstlerischen Darstellung des Menschen auseinander. So auch wir!

Von realistischen über witzig - karikierenden bis zu fast abstrakten Darstellungsweisen reicht das Spektrum in diesem Kurs. Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer seine persönliche stilistische Handschrift findet oder seine bereits vorhandenen Darstellungsformen weiterentwickelt.

Weiterlesen

Intensivkurs zur Farbenlehre Goethes: Farben in Kunst und Alltag

Intensivkurs zur Farbenlehre Goethes: Farben in Kunst und Alltag

14.04.21 bis 15.04.21

Die faszinierendste und interessanteste Farbenlehre ist die Goethe‘sche. Er stellte eine alle Farbenphänomen umfassende Farb-Wissenschaft auf, die im Vergleich zu anderen Farblehren nachvollziehbar - und vor allem anwendbar ist. Dazu zählen sehr viele Entdeckungen, die von Goethe erstmals überhaupt wissenschaftlich beschrieben worden sind, wie zum Beispiel das Phänomen der „farbigen Schatten“.

Hinrich JW Schüler erläutert in Vorträgen, Livevorführungen und Experimenten die Grundlage der Farbenlehre Goethes - und ihre Anwendung in Kunst, Design, Alltag. Dazu gibt es grundlegende und weiterführende Teilnehmer-Übungen zu Farbgestaltung und Farbkomposition.

Weiterlesen